menu

Lyrics: Tränen Der Existenzlosigkeit

Artist: Lacrimosa
Album: Angst
Song: Tränen Der Existenzlosigkeit
Released: 1991
Rating: 43.3 out of 100Please log in to rate this song.
Tränen Der Existenzlosigkeit lyrics
Meine Augen der Angst sind geflohen
Mein Geist will sich mit mir verschliessen
Mein Herz ist verhungert
Und meine Seele blickt mich fragend an

Lasst uns tanzen lasst uns spielen
Lasst uns einfach nur glŸcklich sein
Lasst uns tanzen lasst uns spielen
Lasst uns die Erinnerung wieder beleben
Doch niemand wird mich hšren
Wer soll mich denn auch hšren ?
Ich bin doch ganz alleine !

TagsŸber haben wir gelacht und gespielt
Nachts sassen wir nur da und weinten
Wir haben nie begriffen, wie schšn es war
SpŠter wollte ich Schšnheit schšpfen
Doch ich begriff sehr schnell
Ein Wurm verkriecht sich im Dreck
Und dort liege ich immer noch
Bereit zu sterben
Bereit zu verfallen
Bereit mich selbst zu vergessen
So wird keine TrŠne fliessen
So wird keine Seele trauern
So hat es mich nie gegeben !

Sponsored Links

Tags on Tränen Der Existenzlosigkeit

Login to add tags.

Popularity Tränen Der Existenzlosigkeit

Jul
2020
Aug
2020
Sep
2020
Oct
2020
Nov
2020
Dec
2020
Jan
2021
Feb
2021
Mar
2021
Apr
2021
May
2021
Jun
2021

Review this song:



To make sure you're not an annoying spambot, please give the correct answer to this calculation:
an an an =

Reviews Tränen Der Existenzlosig...

No reviews yet! Be the first to make a contribution!
Moron.nl Guide

Still haven't found what you're looking for?