menu

Lyrics: Ruf In Den Wind

Artist: Equilibrium
Album: Sagas
Song: Ruf In Den Wind
Released: 2008
Rating: 42.1 out of 100Please log in to rate this song.
Ruf In Den Wind lyrics
Ich bin der Wind,
Der die Gipfel erklimmt,
In der Höhe sie streife,
Die Blicke begleite.

Ich bin der Wind,
Der im Wipfel erklingt,
Dessen rauschendes Treiben,
Die Blätter begleiten.

Ich bin der Wind,
Der die Wellen ersinnt,
Lass die Meere sich türmen,
Die Brandungen erzürnen.

Ich bin der Wind,
Der die Schranken bezwingt,
Lass die Länder so grenzenlos sein.

Ich bin der Hauch,
Der durchstreift da dein Haus,
Wenn die Lichter vergehen,
Die Kerzen verwehen.

Ich bin die Bries',
Die da streift durch die Wies',
Wenn die Nebel sich lichten,
Die Wolken verdichten.,

Ich bin die Böh,
Die die Segel erfüllt,
Lass die Balken sich biegen,
Die Wogen bekriegen.

Ich bin der Sturm,
Hab die Sinne verlor'n,
In rastlos Wüterei.

Sag wo ich bin,
Sag was ich sah,
Sag mir den Sinn,
Sag was ich tat.

Wenn eure Namen klingen,
Dann hört ihr mich.
Wenn eure Fahnen wehen,
Dann seht ihr mich.

Und wollt ihr mich verfluchen,
So gebt nur acht,
Es mag euch selbst heimsuchen,
Des Spruches Macht.

Sieh was ich sah,
Sieh was ich war,
Fühl was ich bin,
Fühl was ich 'sinn,
Hör was ich sag,
Hör was ich rat,
Sieh was ich bin,
Sieh in den Wind.

Sei was ich bin:
Sei wie der Wind!

[Translation will follow sooner or later!]
Thanks to Unhit for these lyrics!

Sponsored Links

Tags on Ruf In Den Wind

Login to add tags.

Popularity Ruf In Den Wind

Aug
2021
Sep
2021
Oct
2021
Nov
2021
Dec
2021
Jan
2022
Feb
2022
Mar
2022
Apr
2022
May
2022
Jun
2022
Jul
2022

Review this song:



To make sure you're not an annoying spambot, please give the correct answer to this calculation:
an an an =

Reviews Ruf In Den Wind

No reviews yet! Be the first to make a contribution!
Moron.nl Guide

Still haven't found what you're looking for?